WiseMapping: Open-Source MindMapping

MindMaps mit WiseMapping

WiseMapping ist ein kostenfreier webbasierter Editor, mit dem Online Mindmaps erstellt werden können. Außer einer Registrierung auf der Seite wird nichts weiter benötigt. Auch die Benutzung ist ähnlich simpel. Neben der Möglichkeit ein neues Projekt anzulegen, können auch andere Maps importiert werden. Durch ein übersichtliches Interface sowie eine Übersicht der wichtigsten Tastenkürzel ist der Editor leicht und schnell verstehbar. Die erstellten Themen sind nach Belieben in Farbe und Form veränderbar. Zusätzlich sind Symbole, Notizen oder auch Links, die mit dem Thema in Verbindung stehen, verknüpfbar.

Die Mindmaps können mit anderen Personen geteilt und von mehreren bearbeitet werden. Eine weitere nützliche Funktion ist die History, die ältere Versionen der Map aufführt und wenn nötig, wiederherstellen kann. Fertige Arbeiten können u. a. als SVG, PNG, JPG und PDF exportiert werden.

Hier könnt ihr WiseMapping ausprobieren.

MindMap mit WiseMapping
MindMap mit WiseMapping: Beispiel für eine mit WiseMapping erstellte MindMap über die Hochschule Hannover

Interaktive Infografik: Was macht eigentlich ein Informationsmanager?

Infografik zu Informationsmanagement an der Hochschule Hannover

Im Projekt “Infografiken” (Sommersemester 2016) haben Joana Hollasch und Johannes Burchert eine interaktive Infografik mit HTML5, CSS3 und JavaScript zu den verschiedenen Bereichen erstellt, mit denen sich ein Informationsmanager im Studium und später im Berufsalltag beschäftigt.

Die Infografik zeigt, wie vielseitig die Aufgabenbereiche eines Informationsmanagers sind. Neben Informationswissenschaften, Informatik und Webentwicklung sind z.B. auch Bereiche wie Informationsrecht, Medienwissenschaften oder Kommunikation gefragt. Über die unterschiedlichen Größen der Themenrechtecke wird zusätzlich der prozentuale Anteil am Studium sichtbar. Bei Klick erhält man weitere Informationen zum ausgewählten Bereich.

Hier gelangt ihr zur Infografik für den Studiengang Informationsmanagement.

BestOf: WWW-Techniken I Wise 2016/17

Im Wintersemester 2016/17 fand für die Erstsemester des Studiengangs Informationsmanagement der Kurs WWW-Techniken I statt. Die Prüfungsleistung bestand darin, eine eigene Website mit HTML5 und CSS3 zu entwickeln und auf dem eigenen Hochschulwebspace zu veröffentlichen. Die Meisten haben im Rahmen des Kurses ihre erste Website überhaupt erstellt und waren absolute HTML-Newbies. Umso beeindruckender, dass so viele richtig gute Ergebnisse dabei sind.

Ein paar der besten Arbeiten findet ihr hier:
UPDATE 10.01.19:
Leider verlängern nicht alle Studierenden ihren Hochschul-Webspace, sodass einige Links inzwischen nicht mehr funktionieren 🙁