BestOf Bachelor: Ein WordPress-Plugin für den Vergleich von Veranstaltungen

Bachelorarbeit von Lukas Fischer: Ein Festival-Plugin für WordPress

In der Bachelorarbeit von Lukas Fischer (2020) mit dem Titel “Konzeption und Anwendung eines WordPress-Plugins für den Vergleich von Veranstaltungenwird thematisiert, wie WordPress über ein selbstentwickeltes Plugin für den komfortablen Vergleich von Festivals eingesetzt werden kann.

In seinem Abstract schreibt Lukas:

“Plugins erweitern die Funktionalität von WordPress und helfen Webseitenbetreibern beim Hinzufügen neuer Elemente oder Funktionen. Dabei muss der Betreiber selbst keinen komplexen Programmcode schreiben. Auch können diese Erweiterungen als Erleichterung bei der Pflege von Informationen und Inhalten dienen. In der vorliegenden Bachelorarbeit wird die Konzipierung, Umsetzung und Anwendung eines solchen Plugins für den Vergleich von Veranstaltungen beschrieben. Dabei findet es Anwendung auf einer Internetseite zum Thema Festivals. Die Informationen bezüglich der Festivals werden per Import in einer Tabelle gespeichert und für den Vergleich dargestellt. Eintragungen können auch händisch getätigt werden, woraus sich schließlich ergibt, dass das Plugin mit seiner Importfunktion eine zeitsparende und sinnvolle Erweiterung ist.”

Die Bachelorarbeit von Lukas wurde vorbildlich über SerWisS veröffentlicht und ist als Volltext zu finden unter:

Das praktische Ergebnis der Bachelorarbeit kann unter https://www.konzertkalender.net/ ausprobiert werden.
 

BestOf Bachelor: Gamification-Plugins für WordPress

Christoph Breitsprecher hat eine interessante Bachelorarbeit mit dem Titel “Evaluation von Gamification-Plugins für WordPress” im Studiengang Informationsmanagement verfasst. Dabei hat er detailliert untersucht, welche Möglichkeiten WordPress in Form von Plugins bietet, einfache Gamification-Mechanismen wie Punktesysteme oder Bestenlisten in WordPress zu integrieren. Auch Grundlagen zu Gamification erklärt Christoph anschaulich.

Mehr finden Sie in der Pdf-Version seiner Arbeit.

Bachelorarbeit Gamification-Plugins für WordPress von Christoph Breitsprecher (2018)

Erstgutachter: Prof. Dr.-Ing. Monika Steinberg
Zweitgutachter: Prof. Dr. Thomas Schult

WebLab-Projekt: Neue Website für den Studiengang Informationsmanagement

WebLab-Projekt: Neue Website Informationsmanagement an der HsH

Am 15. September 2017 hat das WebLab-Team rechtzeitig zu Beginn des neuen Wintersemesters 2017/18 die neue Website für den Studiengang Informationsmanagement veröffentlicht.

Die neue Website wurde mit WordPress umgesetzt und beinhaltet als Satellitenseite für den Studiengang wichtige Infos zu Studium, Praktika, Beruf und Karriere. Regelmässige News zu Stellenausschreibungen, Praktikumsplätzen und sonstigen für IMler wichtigen Themen halten Sie auf dem Laufenden. Die IM-Website wird auch nach der Online-Stellung weiterhin durch studentische Hilfskräfte des WebLab betreut.

Falls auch Sie eine News für die IM-Website haben, schreiben Sie bitte an die offizielle Studiengangsemail im@hs-hannover.de.

Hallo WebLab-Website!

Hier entsteht zurzeit die Website für das Web-Engineering-Labor (WebLab), dass der Abteilung IK (Fakultät 3 – Medien, Information und Design, Hochschule Hannover) zugeordnet ist.

Ziel des WebLabs ist die Bündelung und Weiterentwicklung guter studentischer Ergebnisse aus Veranstaltungen, Projekten, Praktika und Abschlussarbeiten zum Thema Webentwicklung.
Wir beginnen mit Inhalten aus dem Studiengang Informationsmanagement, freuen uns aber über weitere interessierte Studiengänge.

Aus unserer Sicht besonders interessante Schwerpunkte sind aktuell 3D im Web, mobile Entwicklung, HTML5 und WebGL.

Wir freuen uns darauf, ihnen hier bald mehr von unserer Arbeit im WebLab vorzustellen!

Das WebLab-Team